Schöner Wohnen kann so Einfach sein.

Kategorie: Produkte

Müllsackständer

Müllsackständer: Praktisch für Camping und Konzerte

Im Haushalt entsteht viel Müll, der zuerst in einen Behälter gegeben wird und dann in der Tonne entsorgt wird. Damit der Abfall nicht stört und ordentlich weggeräumt ist, eignen sich Müllsackständer. Diese sind einfach in der Handhabung und werden problemlos auf- und abgebaut. Dank des geringen Gewichts und des modularen Steck-Systems kann der Ständer leicht transportiert werden und an beliebiger Stelle aufgestellt werden. Dadurch ist der Müllständer nicht nur für den Haushalt, sondern auch fürs Camping, Veranstaltungen und Partys geeignet. Beim Kauf sollte man auf eine hohe Qualität achten, damit man lange Freude an dem Produkt hat. Im Folgenden wird der Müllständer näher vorgestellt.

Müllständer sind flexibel und überall benutzbar

Viele Müllständer sind höhenverstellbar und für die herkömmlichen Mülltüten-Größen geeignet. So hat man eine angenehme und individuelle Höhenanpassung. Oft werden die Ständer für den gelben Sack verwendet. Darüber hinaus kommen die Müllständer auch für anderen Abfall in Frage. Der Ständer lässt sich in der Küche, Garage, Abstellraum oder Keller aufstellen. Man kann die Höhen 47 cm, 67 cm und 87 cm einstellen. Die Müllbeutelständer verfügen über einen Klapp-Deckel. Dadurch ist der Müllbeutelbehälter geruchsneutral und gut verschlossen. Ein hochwertiger Müllbeutelbehälter lässt sich im Freien in jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter nutzen.

Müllsackständer

Das Einsetzen und Arretieren der Mülltüte gestaltet sich mittels des praktischen Klemmrings als einfach. Den Müllsack klemmt man einfach in den Rahmen fest ein. Wenn der Müllsack voll ist, kann man diesen unkompliziert aus dem Ständer entnehmen. Der Müllsackständer eignet sich für den gelben Sack, blauen Sack oder grauen Sack. Viele Müllständer haben eine Öffnung im Unterteil, wodurch der Müllbeutelbehälter sich beim Camping problemlos mit einem Zeltnagel an weichem Boden fixieren lässt. Der Müllbeutelständer wiegt weniger als 1 Kilogramm. Er ist für Müllbeutel in den Größen 25 Liter, 60 Liter und 120 Liter geeignet. Die Müllbeutelbehälter sind aus pflegeleichtem und praktischem Kunststoff hergestellt. Außerdem sind sie hygienisch, weil sie aus glattem Kunststoff gefertigt sind. So kann das Gestell einfach und schnell sauber gemacht werden. Die Müllständer sind in verschiedenen Farben erhältlich. Je nach Wunsch gibt es schwarze, weiße, grüne, gelbe und blaue Ständer.

Müllbeutelständer mit Stahlgestell sind robust und langlebig

Neben den Müllbeutelständern aus Kunststoff gibt es Ständer mit Stahlgestell. Diese zeichnen sich durch Langlebigkeit und Robustheit aus. Die stabile Stahlkonstruktion des Müllbeutelständers und der Polymer-Beton-Fuß sorgen für einen festen Stand und lange Nutzungsdauer. Der Müllbeutelständer aus Stahl ist im Innen- und Außenbereich verwendbar. Darüber hinaus kommt er in der Gastronomie, Industrie und Gewerbe zum Einsatz. Ferner macht der robuste Ständer einen hochwertigen Eindruck und wiegt ca. 7 kg.

Abfallbehältersysteme: Von Klassisch bis nachhaltig

Absperrungen für den privaten und öffentlichen Raum

 

Müll

Mülltonnenbox aus Holz

Mülltonnenboxen gehören Gott sei Dank zum täglichen Bild einer Stadt, einer Gemeinde. Sie sind eine tolle „Erfindung“ schnell mal einzelne verschiedene Mülltonnen unterzubringen. Das Gesamtbild der Müllentsorgung hat ein Bild bekommen. Die verschiedenen Materialien können so gewählt werden, je nach Geschmack und je nach Einsatzort. Stehen diese Boxen in einer Betonlandschaft von Wohnungen, dann passt ja nur eine ähnliche Art der Ausführung, die Auswahl der Größe ist dann mit entscheidend, je mehr Tonnen untergebracht werden müssen, desto größer sollten die Mülltonnenboxen sein.

Die Qual der Wahl

Erst, wenn Sie sich selber mit dem Thema Mülltonnenbox beschäftigen werden Sie bemerken wie viele Arten von diesen Boxen es gibt. Im Endeffekt müssen sie ja einfach in die Landschaft, zum Haus passen. An dieser Stelle sollte die Mülltonnenbox Holz erwähnt werden. Sie passen in ein Wohngebiet von Einfamilienhäuser, die schon durch einen Holzzaun oder eine Holzverkleidung geschmückt werden. Es ergibt einfach ein schönes einvernehmliches Gesamtbild. Auch an dieser Stelle sei zu erwähnen, dass es allein bei den Holzausführungen viele Unterschiede gibt, die aber alle auch gut sind. Diese Boxen können entweder eine Mülltonne oder mehrere Tonnen aufnehmen können. Holz ist ja ein Rohstoff der viele Vorteile hat, es ist ein „warmer“ Rohstoff der für eine gute Belüftung sorgt und auch noch eine tolle Ansicht hat. Bei der Holzauswahl dürfen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, das kann unbehandeltes oder behandeltes Holz sein. Eine gute Wahl wäre eine Mülltonnenbox wo das Holz noch wie ein Gitter verarbeitet ist, hier stimmt einfach alles. Die Luft kann ausreichende hindurchströmen und sie kann, wenn Sie es wollen, auch noch von außen begrünt werden. Niemand würde dahinter Mülltonnen vermuten.

Boxen aus besonderem Holz – aus Hartholz

Damit Sie auf der sicheren Seite stehen, wählen Sie doch eine Mülltonnenbox aus Hartholz aus. Es sind exklusive Boxen für eine, zwei oder mehrere Tonnen. Es ist eine dauerhafte Lösung, das diese Boxen von einer langen Lebensdauer gezeichnet sind. Farblich sind sie auch unterschiedlich, sie könne einfach in der Naturfarbe vom Holz belassen werden oder sie können auch einen Farbanstrich erhalten. Wie wäre es da in der Farbe Grün, die Farbe der Natur! Naturbelassen halten sie aber genauso lange wie ein behandeltes Modell. Das heimische Hartholz ist einfach gut gegen Fäulnis und Pilzbefall durch seine Inhaltsstoffe geschützt, weiterlesen.

Klassische Mülltonnenboxen aus Holz

Diese sehen aus wie von einem erfahrenem Tischler gefertigt. Sie mögen gute qualitativ hohe Verarbeitungen, dann sollten Sie sich für dieses Modell entscheiden. Schon allein die Verbindungen sind von Tischlehrqualität, gut gezapft, die Beschläge sind aus gutem rostfreien Edelstahl, eine Mülltonnenbox die ihresgleichen sucht. Auch hier ist das Grundmaterial Holz, aber Hartholz. Auch diese Box ist in verschiedenen Größen lieferbar, je nach Wunsch des Kunden. Eine Holzbox für 120 oder 240l Mülltonnen.

Innovative Rasenpflege: Diese Gadgets helfen Ihnen

Ein sattgrüner Rasen ist wohl der Traum eines jeden Gartenbesitzers. Doch eines steht Ihnen hierbei immer im Weg: die aufwändige Pflege! Denn damit der Rasen auch tatsächlich frisch und grün bleibt, benötigt er eine Menge Umsicht. Hierfür fehlt Ihnen unter Umständen aber einfach die Zeit. Während Sie sich also viel Mühe geben, sehen Sie gerade im Hochsommer einen Halm nach dem anderen braun werden. Das muss jedoch nicht sein. Denn es gibt heute innovative Gadgets, welche Sie effektiv bei der Rasenpflege unterstützen. Dadurch sparen Sie sich viel Zeit und Kraft, während Sie schlussendlich von einem schönen Rasen profitieren. So kann der Sommer kommen.

Kraft und Zeit bei der Rasenpflege sparen

Einmal wöchentlich mähen – im Hochsommer sogar zweimal. Dazwischen sollen Sie auch noch täglich den Rasen bewässern und ab und zu düngen. Da vergeht Ihnen vielleicht auch mal die Lust oder Sie haben schlichtweg keine Zeit dafür. Immerhin arbeiten Sie mitunter auch im Sommer. Darüber hinaus soll Ihr Garten gerade im Sommer nicht in Unkraut untergehen. Die gute Nachricht: Sie können die Zeit rund um die Rasenpflege ab jetzt als Freizeit nutzen. Denn innovative Gadgets, wie Mähroboter und Bewässerungsanlage nehmen Ihnen anstrengende Arbeit ab. Der Mähroboter fährt beispielsweise eigenständig aus und mäht Ihren Rasen einwandfrei. Dabei meistert er auch Unebenheiten, während er außerdem bei jedem Wetter gute Arbeit leistet.

Sie können ihm also bequem und entspannt bei der Gartenarbeit zusehen. Denn Mähroboter arbeiten nahezu geräuschlos und werden einfach an der Ladestation aufgeladen. Nach der Verwendung wandert er in die Mährobotergarage, welche zudem als strukturierendes Element in Ihrem Garten agieren kann. Besonders vorteilhaft ist es außerdem, dass Sie den Mähroboter einfach per App und somit auch von jedem Ort aus steuern können. Dasselbe gilt für die Bewässerungsanlage, welche Ihnen die Bewässerung Ihres Rasens ganz einfach abnimmt.

Mährobotergarage

Moderne Mähroboter nehmen Ihnen Arbeit ab und sorgen für eine hochwertige Rasenpflege

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Rasen mähen und pflegen gleichzeitig

Bei der Rasenpflege ist es besonders ratsam, auf das sogenannte Mulchen zu setzen. Bei diesem wird der gesamte Rasenschnitt wieder auf der Fläche verteilt. Setzen Sie also auf einen speziellen Mulchmäher, können Sie den Rasen kürzen und pflegen gleichzeitig. Denn durch den herabfallenden Rasenschnitt bildet sich wertvolles Humus. Hier haben verschiedene Insekten, Würmer und Mikroorganismen Ihre Fühler im Spiel. Es ist jedoch wichtig, dass nur mit speziellen Geräten gemulcht wird, da normale Rasenmäher meistens zu große Rasenschnitte abgeben. Die gute Nachricht: Mähroboter sind in der Regel auch zum Mulchen geeignet.

Sparsam und smart: Gartenanlage mit Regenwassertank

Gadgets für Ihre Gadgets? Setzen Sie auf eine Gartenanlage zur automatischen Bewässerung Ihres Rasens, können Sie zudem Wasser sparen. Dies funktioniert mit einem Regenwassertank, welcher im Erdreich integriert werden kann und das Regenwasser aufsammelt. Gleichzeitig funktioniert die Bewässerungsanlage über das Wasser im Tank. So sparen Sie wertvolles Trinkwasser, Zeit und Arbeit.

Dieser Beitrag könnte Sie ebenfalls interessieren:

Anspruchsvolle Gestaltung Ihres Vorgartens

 

 

Besonders gemütliche Kleidungsstücke

Kleidung sollte nicht nur gut aussehen, sondern auch bequem sein. Während im Berufsalltag ein bestimmter Dresscode vorgeschrieben ist, ist die Kleidung in der Freizeit vielfältiger und bequemer. Insbesondere zu Hause mögen viele Menschen eher gemütliche Kleidungsstücke. In bequemer Kleidung fühlt man sich wohl und geborgen. Je nach Geschmack gibt es zahlreiche Kleidungsstücke aus hochwertigen Materialien, die das Wohlbefinden steigern. Im Folgenden werden einige besonders gemütliche Kleidungsstücke vorgestellt, in denen man den ganzen Tag verbringen kann.

Hoodies sind bequem und stylisch

Hoodies sind bequem und haben einen hohen Wohlfühlfaktor. Außerdem sind sie stylisch und man kann sich in das Kleidungsstück gut einkuscheln. Sie besitzen eine Kapuze mit Kordelzug und eine praktische Kängurutasche. Des Weiteren verfügt ein Hoodie über Rippstrick am Hüft– und Armabschluss. Dank des weichen Materials lässt sich das Kapuzenoberteil angenehm tragen. Oft sind die Hoodies aus Baumwolle hergestellt, wodurch ein hoher Tragekomfort gegeben ist. Die Kapuzenoberteile sind in verschiedenen Farben und Schnitten erhältlich. Die Farbauswahl reicht vom klassischen Schwarz und Blau bis hin zu auffälligen Farben wie Orange, Rot und Pink. Man bekommt die Hoodies auch mit schönen Prints und mit unterschiedlichen Motiven. Ein Hoodie ist ideal für zu Hause oder Freizeitaktivitäten.

Freizeithosen sind vielseitig

Freizeithosen werden gerne nach der Arbeit angezogen, weil sie sehr gemütlich sind. Sie sind in verschiedenen Stilen, Schnitten und Farben erhältlich. Man bekommt die Hosen in den klassischen Farben wie Schwarz, Grau und Dunkelblau. Wer es farbenfroher mag, kauft die Hose in Grün, Rosa oder mit Muster. Je nach Wunsch wählt man Jogging Hosen, Bermuda Hosen, Baggy Pants, Cargo Hosen oder Capri Hosen. Die bequemen Hosen können nicht nur zu Hause, sondern auch zum Sport oder Grillabend angezogen werden. Dank der großen Vielfalt an Freizeithosen stehen stylischefigurbetonte, lässige und elegante Varianten zur Auswahl.

Kaschmir-Strickjacke ist weich und optisch ansprechend

Kaschmir-Strickjacken sind weich, zart und sehr kuschelig. Die leichte Kaschmir-Kleidung hält schön warm und fühlt sich beim Tragen sehr angenehm an. Kaschmir-Strickjacken haben oft Rippenbündchen an den Ärmeln. Sie sind in vielen klassischen und modischen Farben erhältlich. Da Kaschmir-Strickjacken eine edle Optik haben, sind sie für den Alltag und Beruf gleichermaßen geeignet. Die luxuriöse Strickjacke bietet viele Kombinationsmöglichkeiten. Sie passt zur klassischer Jeanshose, Paperbag-Hose oder höher geschnittenen Stoffhose.

Kleidung aus Alpaka-Wolle ist schön und kuschelig

Kleidung aus Alpaka Wolle ist besonders gemütlich und bietet viele Vorteile. Es gibt Alpaka-PulloverAlpaka-StrickjackenAlpaka-WestenAlpaka-Jacken und Alpaka-Accessoires. Wer Kleidung aus Alpaka Wolle kaufen möchte, erhält ein hochwertiges Produkt. Die Kleidungsstücke aus Alpaka-Wolle überzeugen durch eine edle Optik und positive Trageeigenschaften. Das Material ist weich wie Kaschmir und hält schön warm. Alpaka Wolle ist sehr formstabil, leicht und strapazierfähig. Dadurch bekommt man beim Kauf ein hochwertiges und langlebiges Kleidungsstück. Die kuschelig warme Alpaka-Kleidung gibt es in vielen Designs und Farben, sodass jeder die passende Variante findet. Auch an wärmeren Tagen ist eine Alpaka-Strickjacke angenehm zu tragen.
Mehr zu der flauschigen und gemütlichen Wolle erfahren Sie hier.
Mit einer gereinigten Maschine schmeckt der Kaffee gleich viel besser

Mit einer gereinigten Maschine schmeckt der Kaffee gleich viel besser

Hochwertiger Kaffeegenuss wird vor allem durch feine Bohnen erreicht. Wo der Kaffee herkommt und wie die Bohne gewonnen werden spielt eine wesentliche Rolle für den Geschmack von Kaffee. Doch neben diesen Aspekten ist natürlich auch die Art des Konsums entscheidend. Neben Bohnen kann man natürlich auch einen Filter und Kaffeepulver nutzen. Eins haben alle Arten jedoch gemeinsam.Mit einer gereinigten Maschine schmeckt der Kaffee gleich viel besser

Sie alle verbindet, dass die genutzte Kaffeemaschine an sich einwandfrei funktionieren muss, um einen feinen Geschmack zu gewährleisten. Mit der Zeit sammeln sich in einer Kaffeemaschine Kalkablagerungen an. Das ist absolut normal, doch verschlechtern sie den Geschmack. Daher sollte man hierbei dringend auf eine geeignete Pflege achten. Hierzu bietet sich ein Delonghi Entkalker an. Durch die Verwendung natürlicher Milchsäure wird der Kalk besonders umweltfreundlich abgebaut. So erhält man nicht nur eine saubere Maschine, sondern setzt vor allem auch auf Nachhaltigkeit.

Weiteres können Sie außerdem hier lesen.

Hochwertiges Netzwerk Monitoring für Unternehmen

IT-Applikationen erleichtern zahlreiche Arbeitsprozesse in Unternehmen. Das Verwalten von Kundendaten, der Austausch unter den Mitarbeitern oder auch das automatisierte Erfassen und Behandeln von Aufträgen in der Logistik sind lediglich einige Beispiele. Die Bandbreite ist groß, wobei sämtliche IT-Prozesse mit dem Unternehmensnetzwerk verzahnt sind. Um reibungslose Abläufe garantieren zu können, wird das Netzwerk meist von versierten IT-Administratoren des Unternehmens beobachtet. Schließlich können Probleme in der Netzwerkinfrastruktur zu zeitlichen und/oder sicherheitsspezifischen Gefahren führen. Mithilfe geeigneter Tools zur Netzwerkanalyse können Troubleshooting und Netzwerk Monitoring vorgenommen werden, sodass potenzielle Fehler identifiziert und behoben werden können.

Netzwerkanalyse Tools

Mit entsprechenden Analysetools können Netzwerkfehler gefunden, behoben und dokumentiert werden

Da die über die Netzwerke transferierten Datenvolumina mit fortschreitender Technik weiter zunehmen und die Netzwerke somit stärker ausgelastet sind, werden auch an die Performanceverwaltung höhere Ansprüche gestellt. Diese können mit adäquaten Netzwerkanalyse Tools von dmn-solutions erfüllt werden. Neben dem klassischen Availability Monitoring kann mit diesen auch eine Echtzeitanalyse vorgenommen werden und die Probleme nach der Identifizierung auch sogleich behoben werden. Die simple Bedienung erleichtert dabei den IT-Administratoren, zusammen mit verbesserten Reportingfunktionen, die Arbeit. Und dies auch bei anspruchsvollen IT-Umgebungen und stark beanspruchten Netzwerken. Weiteres erfahren Sie auch auf dieser Seite.

Die geliebten Bücher sicher verpacken in Bücherkartons!

Die geliebten Bücher sicher verpacken in Bücherkartons!

Es gibt so viele Umzugsgüter, die mit besonderer Behutsamkeit behandelt werden müssen. Der Wert von Gegenständen hängt von deren Besitzer ab. Der eine hütet seine alte Schallplattensammlung besonders, der andere liebt seine Technik und dann gibt es auch die Sorte Menschen, die zu den Bücherwürmern zählen. Diese Bücherwürmer möchten, dass ihre Bücher heil von A nach B transportiert werden. Manchmal bleibt es nicht aus und die Bücher müssen aus dem Regel ausgeräumt werden, weil ein Umzug ansteht oder manche Bücher auf den Dachboden sollen. Viele Bücher werden auch an die jüngere Generation weitergegeben oder verschenkt. Egal aus welchem Grund die Bücher verlagert werden sollen, dieses Unterfangen sollte gut vorbereitet werden! Beschädigungen, Knicke, Eselsohren oder Flecken sind nämlich überhaupt nicht gewünscht!

Bücher nicht in einen normalen Karton packen! Bücherkartons sind empfehlenswert!

Auf den ersten Blick unterscheiden sich herkömmliche Umzugskartons nicht besonders stark von Bücherkartons! Menschen, die umziehen denken gar nicht besonders stark darüber nach. Die Bücher sollen einfach sicher und schnell in irgendeinen Umzugskarton Platz finden und schon bald wieder ausgeräumt werden. Ein besonderer Bücherkarton hat jedoch einige Eigenschaften, die ihn für diese Fracht so besonders machen. Das ist in erster Linie, die Größe des Kartons selbst. Kartons für Bücher sind viel kleiner und kompakter. Wir alle wissen, wer ein ganzes Regal Bücher in einen großen Karton packt, der hat schnell schwer zu schleppen. Der Karton ist unhandlich und kaum mehr anzuheben. Das wirkt sich auch auf die Bücher nicht gut aus. Ein Karton für Bücher hingegen ist in der Regel deutlich kleiner, sehr stabil und man kann diesen nicht so schnell überladen. Natürlich gibt es immer viele Größen zur Auswahl, doch nehmen Sie bitte einen kleineren Karton. Dort hinein passen dann 10-15 Bücher und diese können sicher verladen werden. Weiterhin sollte darauf geachtet werden, dass diese Fracht im Umzugs-LKW oder Transporter separat steht. So kann man alle Kartons, die Bücher beinhalten woanders hin stapeln und kann dadurch vermeiden, dass andere schwere Kartons draufgestellt werden. Diese Kartons haben vom Hersteller bereits die Aufschrift „Bücher“, man muss sich also daher selbst nicht mehr mit der Beschriftung auseinandersetzen. Es müssen nur noch die Bücher sorgsam hineingestapelt werden.

Kartons für Bücher, woher beziehen?

Es ist immer ratsam, die Preise im Internet zu vergleichen. Man wird dabei auch auf den passenden Anbieter kayoo.eu stoßen. Hier bekommt man schnell einen guten Überblick über die verschiedenen Größen, Kartonstärken, etc. Außerdem benötigt kein Haushalt so viele von diesen speziellen Kartons. Die normalen Umzugskartons können in jedem Baumarkt gekauft werden. Wenn man dann 5-20 Bücherkartons benötigt, kann man diese auch im Internet bestellen oder am besten gleich alle benötigten Kartons dort von einem Hersteller kaufen. Das ist praktisch und spart unnötige Wege.

Wenn Sie dazu noch mehr erfahren wollen, dann schauen Sie sich zudem hier und noch den folgenden Beitrag an:

Was ist für die modernen Umzugskartons zu beachten?

treppenlift kosten

Die Treppenlift Kosten im Überblick

Ganz gleich ob im Alter oder nach einem Unfall. Es kann immer der Zeitpunkt kommen, in dem Sie oder einer Ihrer Angehörigen einen Treppenlift benötigen. Und selbstverständlich kommen Sie dabei nicht um etwaige Treppenlift Kosten herum. Doch wie teuer ist ein solcher Treppenlift überhaupt? Diese Frage wird im folgenden Artikel für Sie beantwortet. 

Treppenlift Kosten

Die Treppenlift Kosten- Sie haben viele Möglichkeiten 

Wird ein neuer Treppenlift benötigt, so können Sie sich diesen nicht „einfach so“ einbauen, sondern beauftragen ein Unternehmen, welches Treppenlifte verkauft und diese auch bei Ihnen Zuhause, bzw. Ihrem Verwandten, anbringt, montiert und überprüft. Ebenso hängt es beim Preis des Treppenlifts davon ab, welches Modell, bzw. welchen Hersteller Sie aussuchen. Auch die Frage, ob Sie einen gebrauchten Treppenlift oder einen gemieteten Treppenlift in Betracht ziehen, ist sinnvoll zu stellen.

Dauert der Pflegezustand von Ihnen oder Ihrem Angehörigen länger, sollten Sie nach Möglichkeit einen neuen Treppenlift anschaffen. So behalten Sie die volle Garantie des Herstellers und können sich sicher sein, dass der Treppenlift einwandfrei funktioniert. Ein gemieteter Treppenlift hingegen ist sinnvoller, wenn es sich um eine kurzzeitige Maßnahme handelt und eine baldige Aussicht auf Besserung besteht. Bei einem neuen Treppenlift beginnen die Kosten ab etwa 2.500 Euro, haben aber nach oben hin keinerlei Grenzen.

Warum die Treppenlift Kosten so schwanken 

Wie bereits erwähnt, hängen die Treppenlift Kosten nicht nur vom Modell und Hersteller ab, sondern auch nach dem Aufwand, der nötig ist, um den Treppenlift an Ihrer Treppe zu installieren. Am einfachsten ist es, wenn die Treppe möglichst gerade also ohne Kurven verläuft. Je enger, kurviger, etc. die Treppe ist, desto schwieriger wird es, den Lift einzubauen. Ebenso wichtig ist es für den Preis, in welcher Etage Sie wohnen, bzw. bis in welche Etage die Führungsschienen etc. verbaut werden müssen.

Je weiter oben Sie wohnen, desto höher fällt auch der Preis aus. Diesen Aufwand schlagen die Hersteller dann auf Ihren Preis auf. Auch ist Treppenlift nicht gleich Treppenlift: möchten Sie einen Treppenlift für Rollstuhlfahrer eingebaut bekommen, schlägt dieser deutlich teurer zu Buche, als ein Sitzmodell. Daher sollten Sie sich von Ihrem Hersteller im Vorfeld eine individuelle Aufschlüsselung bzw. Rechnung erstellen lassen.

Treppenlift Kosten- die Pflegeversicherung hilft unter Umständen 

Da die Treppenlift Kosten schnell Tausende Euro betragen können, sollten Sie Ihre Pflegeversicherung, bzw. die Pflegeversicherung Ihres Verwandten um eine Teilübernahme der Kosten bitten. Dies ist unter Umständen möglich, da mit einem Treppenlift der Pflegeaufwand eines Patienten vermindert wird je nach Pflegegrad und weiteren Faktoren, kann der Zuschuss bis zu 4.000 Euro betragen.

Hier können Sie die unterschiedlichen Varianten genauer ansehen.

 

treppenlifte

Welche Arten der Treppenlifte gibt es?

Die Treppenlifte sind ein Hilfsmittel, welches für bewegungseingeschränkte Personen gedacht ist. Zwischen verschiedenen Stockwerken werden die Personen dann auf dem Sitz oder auf der Plattform befördert. Für verschiedene Treppenformen gibt es verschiedene Treppenlifte. Gefunden werden der Plattformlift, der Hublift, der Stehlift und der Sitzlift. Meist werden die Treppenlifte entlang der Treppe auf Schienen transportiert. Die Schienen sind die Treppenlift-Fahrbahn und sie werden an Wand oder auf Treppenstufen befestigt. Jeder Bewohner kann den Lift dann mit der Fernbedienung oder mit der Konsole steuern. 

Was sollte für Treppenlifte beachtet werden?

Beliebte Treppenlifte sind die Sitzlifte, welche die Bewohner auf dem Sitz transportieren. Es handelt sich um einen klassischen Treppenlift und der Lift ist beliebt bei allen Personen, welche noch selbstständig aufstehen und sitzen können. Bei einem Stehlift gibt es nur eine kleine Plattform und die Bewohner stehen dabei bei dem Transport. Ein Sicherheitsbügel sorgt dann für die nötige Sicherheit bei dem Transport. Bei dem Plattformlift wird eine Plattform bewegt und hierbei gibt es auch Platz für einen Rollstuhl, Rollator oder für Gehilfen.

Auch beispielsweise Hilfsmittel wie Sauerstoffgeräte können befördert werden. Bei dem Senkrechtlift handelt es sich um einen klassischen Aufzug, welcher für den Privathaushalt gedacht ist. Die Plattform wird entlang der Treppe transportiert. Die Hublifte stellen Hebeanlagen für die Rollstuhlfahrer dar und oft werden sie im Eingangsbereich genutzt. Kurvenlifte sind bestens geeignet für die engen Treppenhäuser und Außenlifte eignen sich für den Außenbereich. Die Technik ist für den Außenbereich wasserfest und die Materialien sind UV-beständig. Ein Schloss ist wichtig, damit es nicht Zutritt für unbefugte Personen gibt. Treppenlifte von erfahrenen Spezialisten.

Wichtige Informationen für einen Treppenlift

Die Treppenlifte bieten sich an, wenn Bewohner bei der Mobilität eingeschränkt sind oder wenn es das Sturzrisiko gibt. Menschen mit Hüft- oder Knieproblemen greifen oft zu dem Stehlift und wer sich nicht selbstständig hinsetzen oder aufstehen kann, der benötigt oft den Sitzlift. Bei Hilfsmitteln ist wichtig, dass die Plattformlifte geeignet sind. Der Treppenlift kann fast bei jeder Wohnsituation integriert sein, doch ein Experte muss die Wohnumgebung meist ansehen.

Bei der Vor-Ort-Besichtigung wird jeder über die Varianten informiert, welche zur Verfügung stehen. Wichtig für die Montage ist meist, dass die Wände tragend und stabil sind. Manche Treppenlifte werden auch an die Geländer montiert. Die Breite der Treppenstufen sollte ausreichend sein und bei Ende und Anfang der Treppe sollte es eine Bewegungsfläche geben. Wird der Lift nicht genutzt, kann er oft eingeklappt werden und die anderen Bewohner können die Treppe weiterhin nutzen. Die Kosten sind abhängig von Qualität, Funktionsumfang, Etagenzahl, Treppenmaße und Treppenform.

Im Sortiment sind noch zusätzliche Artikel vorhanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén