Das Geschäft mit dem Dating boomt, denn es gibt zu Genüge Portale mit vielversprechenden Angeboten. Jedoch ist ein gutes Portal für Singles allein nicht ausschlaggebend für den Erfolg. Neben der richtigen Location, sei es online oder analog, ist es von erheblicher Relevanz, wie wir selbst agieren. Um den Erfolg beim Date zu erhöhen, ist es somit wichtig sich mit essenziellen Vorgehensweisen auseinanderzusetzen.

Mittel zum Zweck und das passende Mittel zum Erfolg für ein Date

Jeder Mensch hat eigene Vorlieben und bestimmte Charaktermerkmale, dies schließt auch Stärken und Schwächen ein. Für die Suche nach einem Date gilt es zu prüfen, welche Mittel die besten sind. Es geht vor allem darum einen Weg zu finden, sich von der besten Seite zu präsentieren. Sind Sie nicht der geborene Schreiber und haben Schwierigkeiten ein kreatives Profil auf einer Dating-Plattform zu kreieren? Dann ist der persönliche Kontakt zu einem potenziellen Partner wichtig. Dies setzt voraus, dass Sie ein Stück weit extrovertiert sind oder zumindest den Mut aufbringen können andere Menschen anzusprechen. Des Weiteren können Sie an bestimmten Aktivitäten teilnehmen, wie zum Beispiel an einem Singletreffen. Ein Verein oder neues Hobby kann ebenso zielführend sein.

Unterschiedliche Möglichkeiten im Überblick:

  • Dating-Portale im Internet
  • Diskotheken und Bars
  • Speed-Dating und ähnliche Veranstaltungen
  • Neue Hobbys oder Mitwirken in einem Verein

Fällt die Entscheidung hingegen auf die Onlinesuche, so ist es wichtig auf ein gutes Gesamtbild zu achten. Schreiben Sie einen kreativen bis hin lustigen Profiltext, der zum Verbleib anregt. Doch Vorsicht: Nehmen Sie es mit der Wahrheit ernst. Spätestens bei einem näheren Kennenlernen werden Lügen herauskommen, was wiederum zu einem abrupten Ende der Bekanntschaft führen kann. Auch das aktive Anschreiben von anderen Singles will gelernt sein. Vermeiden Sie unbedingt standardisierte Floskeln und langweilige Fragen. Deshalb sollten Sie das Profil des Gegenübers kennen, um daraus spezifische Fragen abzuleiten.

Hierauf sollten Sie also bei einer Onlinesuche achten:

  • Hinterlassen Sie einen positiven Gesamteindruck
  • Gestalten Sie ihr Profil authentisch und kreativ
  • Geben Sie ausschließlich wahre Informationen über sich an
  • Schreiben Sie andere Personen individuell an und vermeiden Sie Floskeln

Letztlich ist eine Mischung aus beiden Varianten möglich, was gleichzeitig die Erfolgschancen auf ein Date erhöht. Sie können selber aktiv sein in der analogen Welt und die große Reichweite des Internets für sich nutzen.

Sie suchen den richtigen Partner in einem Date, doch sind Sie selbst der Richtige?

Eine etwas provokante Fragestellung, doch wie bereits am Anfang erwähnt, ist ein gesundes Maß an kritischer Selbstreflexion wichtig. Selbstverständlich geht es nicht darum, dass Sie ihre Eigenheiten und vermeintlich schlechte Gewohnheiten komplett ablegen. Schließlich gilt es einen Partner zu finden, der Sie so akzeptiert wie sie sind. Schwächen gehören zum Menschsein dazu. Es geht vielmehr darum Punkte zu finden, die eventuell mit einer Beziehung nicht kompatibel sind und hinderlich in der Beziehungsführung. Haben Sie Probleme sich auf jemanden einzulassen? Oder gibt es Ängste vor Nähe und dergleichen? Können Sie vertrauen? Bestimmte Werte sind für eine Beziehung unabdingbar. Anderenfalls werden Sie entweder keinen Partner finden oder Menschen anziehen, die Ihnen nicht guttun und emotional nicht verfügbar sind.

Ein positives Verhältnis zu sich selbst pflegen, um positiver bei einem Date aufzutreten

Es ist nicht gut den Mangel an Eigenliebe durch einen Partner ersetzen zu wollen. Dies führt zu einem Abhängigkeitsverhältnis. Besser ist es, dass Sie ein positives Selbstbild haben. Sie werden dies nach Außen ausstrahlen, was Sie bei einem Date sympathischer macht. Wirken Sie hingegen bedürftig oder unzufrieden, dann werden potenzielle Partner abgeschreckt. Führen Sie ein spannendes Leben und respektieren Sie sich selbst als Person. Auf diese Weise werden sie auch andere lieben können. Die Kraft der nonverbalen Kommunikation ist nicht zu unterschätzen. Selbst wenn Sie versuchen andere zu täuschen, so geben Sie unterbewusst viel durch Ihre Körpersprache Preis. Ein namhafter Pädagoge – Schulz von Thun – sagte dazu treffend: „Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Nehmen Sie daher diesen Beitrag und die folgenden, abschließenden Fragen als Hilfestellung an.

Warum ist es wichtig das eigene Verhalten bei einem Date kritisch zu hinterfragen?

Oftmals fehlt uns ein gesundes Maß an kritischer Selbstreflexion, sodass uns bestimmte destruktive Verhaltensweisen bei einem Date nicht näher oder gar nicht auffallen. Umso wichtiger ist es eben diese Verhaltensweisen zu kennen, damit sie erkannt werden.

Welche Mittel helfen dabei die Erfolgsrate zu erhöhen bei einem Date?

So vielfältig die Probleme sind, so individuell sind entsprechend auch die Lösungsansätze. Es gibt kein Patentrezept zum Erfolg. In einigen Fällen reichen kleineren Verhaltensänderungen, während andere über einen längeren Zeitraum hinweg an sich arbeiten müssen.

Was ist zu tun, wenn keiner der Lösungsansätze bei einem Date funktioniert?

Sollte es aus der Eigeninitiative heraus tatsächlich nicht funktionieren, so kann der Weg zu einem Life-Coach oder zum Therapeuten einen Sinn ergeben. Es kommt ganz auf die Ursache an, etwa ob ein Trauma vorliegt oder eventuell „nur“ das Selbstvertrauen auf einem tiefen Stand ist.

Lesen Sie sich gerne auch diesen Beitrag durch:

Der Weg zum Traumpartner