IT-Applikationen erleichtern zahlreiche Arbeitsprozesse in Unternehmen. Das Verwalten von Kundendaten, der Austausch unter den Mitarbeitern oder auch das automatisierte Erfassen und Behandeln von Aufträgen in der Logistik sind lediglich einige Beispiele. Die Bandbreite ist groß, wobei sämtliche IT-Prozesse mit dem Unternehmensnetzwerk verzahnt sind. Um reibungslose Abläufe garantieren zu können, wird das Netzwerk meist von versierten IT-Administratoren des Unternehmens beobachtet. Schließlich können Probleme in der Netzwerkinfrastruktur zu zeitlichen und/oder sicherheitsspezifischen Gefahren führen. Mithilfe geeigneter Tools zur Netzwerkanalyse können Troubleshooting und Netzwerk Monitoring vorgenommen werden, sodass potenzielle Fehler identifiziert und behoben werden können.

Netzwerkanalyse Tools

Mit entsprechenden Analysetools können Netzwerkfehler gefunden, behoben und dokumentiert werden

Da die über die Netzwerke transferierten Datenvolumina mit fortschreitender Technik weiter zunehmen und die Netzwerke somit stärker ausgelastet sind, werden auch an die Performanceverwaltung höhere Ansprüche gestellt. Diese können mit adäquaten Netzwerkanalyse Tools von dmn-solutions erfüllt werden. Neben dem klassischen Availability Monitoring kann mit diesen auch eine Echtzeitanalyse vorgenommen werden und die Probleme nach der Identifizierung auch sogleich behoben werden. Die simple Bedienung erleichtert dabei den IT-Administratoren, zusammen mit verbesserten Reportingfunktionen, die Arbeit. Und dies auch bei anspruchsvollen IT-Umgebungen und stark beanspruchten Netzwerken. Weiteres erfahren Sie auch auf dieser Seite.